Raziia in Dorf Khalaf Moslem(beni Kaab) und Verhaftung des ahwazischen Bürgers Khalil Che-Bishat

كتبه الأربعاء, 21 آب/أغسطس 2013 20:36
منشور في ألماني
Am Samestag der 17.08.2013,die Iranische Geheimdienst verhaftete mit Hilfe von Sicherheitskräften Khalil Che-Bishat (20 Jahre-alt) und verschleppten ihn an einen unbekannten Ort. Dieses Dorf erlebt seit dem letzen Jahr Überfälle von Sicherheitskräften und dem Geheimdienst, die Bürger des Dorfes festnehmen…

Die Ahwazischen Häftlinge sind seit 49 Tagen im Hungerstreik

كتبه الأربعاء, 21 آب/أغسطس 2013 20:30
منشور في ألماني
Sichere Quellen in Ahwaz berichten, dass die drei Häftlinge Ali Chebishat, Salman shayan,Sayd Yasin Mousawi seit dem 04.07.2013 im Hungerstreik sindAußerdem stehen sie seit ihrer Verhaftung unter grausamer Folter unf mussten deshalb mehrmals zum Krankenhaus gebracht werden. Ihre Angehörigen versuchten…

A.H.R.O: verurteilt die Hinrichtung der sechs Ahwazi Bürgern im Karoon Gefängnis in der Stadt Ahwaz am 14.08.2013.

كتبه الأربعاء, 21 آب/أغسطس 2013 20:26
منشور في ألماني
A.H.R.O verurteilt die Hinrichtung der sechs Ahwazi Bürgern im Karoon Gefängnis in der Stadt Ahwaz am 14.08.2013Iranischen Behörden haben am 14.08.2013 die Exekution sechs Gefangener in Karoon Gefengnis durchgeführt.Der Sicherheitsbeamte Ali Eftekhri berichtet aus dem Hauptquartier des iranischen Gerichtshof ,dass…

Irans oberster Gerichtshof bekräftigt das Todesurteil vier politischer (ahwazischer) Aktivisten

كتبه الثلاثاء, 30 تموز/يوليو 2013 22:09
منشور في ألماني
Irans oberster Gerichtshof bekräftigt das Todesurteil vier politischer (ahwazischer) AktivistenDen vier ahwazi Gefangenen droht nun die Todesstrafe,nachdem der Oberste Gerichtshof in Tehran das Urteil am 16.07.2013 fiel.Die Gefangenen sind am 23.08.2008 in ihrer Stadt Falahiye (Shadegan) von Sicherheitskräften und dem…

Auswärtigen Amt:Iran: Reise- und Sicherheitshinweise

كتبه الجمعة, 07 حزيران/يونيو 2013 23:51
منشور في ألماني
Landesspezifische Sicherheitshinweise Insbesondere im Vorfeld der Präsidentschaftswahl im Juni 2013 ist die Lage in Teheran  derzeit zwar ruhig, aber angespannt. Vor dem Hintergrund einer schwierigen wirtschaftspolitischen Lage kann nicht ausgeschlossen werden, dass Proteste und Demonstrationen zu politisch sensiblen Themen aufflammen…